Brunch – kulinarisches Event mit viiiiiel Zeit am 08. Juli

Angebot aus dem Bereich Aktionen

Beginnen Sie den Tag mit Kaffee, Tee, Säfte, Brötchen & versch. Brotsorten, Marmeladen, Tomate-Mozzarella, verschiedenen Wurst- und Käsesorten, Räucherlachs mit Merrettich, gekochte Eier, Rühreier, kl. Pfannekuchen,
Speck, kleinen Nürnberger Würstchen sowie Müsli und Obst. Legen Sie dann eine kleine „Verschnaufpause“ ein und gehen Sie langsam zu den warmen Speisen über. Auch hier erwartet Sie eine große Vielfalt, die wir je nach Saison variieren.

Schauen Sie vorbei – es lohnt sich! p.P 18,90 €

10.00 bis 14.00 Uhr


Heiße Tage in Welliehausen – Mexikanisches Büffet am 25. August

Angebot aus dem Bereich Aktionen

Regional gibt es in Mexiko große Unterschiede zwischen Küste und zentralem Hochland. Am Meer kennt man mehr Fischgerichte wie Ceviche. Im Norden merkt man den Einfluss der Tex-Mex-Küche. Man isst mehr Fleisch: Hammel (cabrito) oder trockenes Rindfleisch (machaca). Außerdem ist das Essen weniger scharf. Im Unterschied zur Tex-Mex-Küche bestehen die Mahlzeiten nicht aus Mischgerichten, der Reis wird beispielsweise vor dem Fleisch gegessen, nicht zusammen mit ihm.

Erleben Sie bei uns eine bunte Mischung aus der mexikanischen Küche und probieren Sie alles, was Sie versuchen möchten, von unserem vielfältigen Buffet.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Spargelbüffet am 04. & 05. Mai

Angebot aus dem Bereich Aktionen

Natürlich können Sie bei uns bis Ende Juni frischen Spargel á la Carte genießen. Wir freuen uns auf Sie!

Spargel wird jedes Jahr wieder herbeigesehnt und ist immer wieder etwas Besonderes. Entdecken Sie klassische und neue Spargel-Ideen.

Frisch geerntet schmeckt Spargel klassisch mit Schinken, Kartoffeln und Butter. In Kombination mit außergewöhnlichen Zutaten kann Spargel überraschen. Probieren Sie unsere  Rezepte, bestimmt entdecken Sie hier Gerichte mit Spargel, die Sie noch nicht probiert haben.


Weshalb Spargel früher mit den Fingern gegessen wurde
Für die aus heutiger Sicht vielleicht unsinnig erscheinende Sitte, Spargel nur mit den Fingern zu essen, gab es einen einfachen Grund. Die Messer waren nämlich nicht rostfrei! Wurde der Spargel mit den rostanfälligen Messern geschnitten, fingen diese stark an zu rosten.

Messer und Gabel sind beim Spargelessen erlaubt
Wenn Sie ein Liebhaber alter Sitten sind, dürfen Sie den Spargel auch heute noch mit den Fingern essen. Ansonsten können Sie sich über rostfreie Messer freuen und Spargel heute ganz normal mit Messer und Gabel essen. Die Spargelstangen dürfen also auch zu feierlichen Anlässen mit dem Messer geschnitten und der Gabel zum Mund geführt werden.


 

Auf unserem Büffet:

Spargelcremesuppe mit Croutons
oder  Spargelkraftbrühe mit Einlage
***
Frischer Stangenspargel mit Putenbruststeaks, Schweinelachsschnitzeln, Rindersteaks,
geräuchertem Bauernschinken, Kochschinken, geräuchertem Lachs, Graved Lachs
Rührei und Spargelsalat, Petersilienkartoffeln, zerlassene Butter & Sauce Hollandaise
***
Dessert
Schoko & Vanillepudding mit Roter Grütze sowie Vanillesoße

p.P. 26,50 €


7. Oktoberfest am 29. September

Angebot aus dem Bereich Aktionen

Feiern Sie mit uns eine zünftige Wiesn-Party: Das Oktober fest in Welliehausen. Mit Weißwurst, Brezn und Weißbier.

Reservieren Sie sich rechtzeitig Ihren Platz.  


Italienisches Büffet am 15. & 16. Juni

Angebot aus dem Bereich Aktionen

Wer Italien liebt, liebt auch die italienische Küche. Aber was ist das besondere an der italienischen Küche? Warum werden den Italienern – gleich den Franzosen – kulinarische Hochgenüsse nachgesagt? Gutes Essen gehört zur italienischen Lebensart, jede Region hat ihre Spezialitäten, jeder Haushalt seine geheimen Familienrezepte, die von Generation zu Generation überliefert werden. Ein Gericht schmeckt besser als das andere. Essen Sie auch so gern italienisch?

Beim Essen geht es den Italienern nicht nur ums Sattwerden, vielmehr ist Essen für sie ein kommunikatives Erlebnis – ein Ausdruck von Lebensfreude. Die entspannte Lebensweise ist sicher ein Grund dafür, dass die Bewohner der Mittelmeerregion nicht so häufig an Herz-Kreislauf-Erkrankungen leiden wie wir. Die mediterrane Küche ist traditionell leicht, bekömmlich und abwechslungsreich.

Also schauen Sie am Besten einfach vorbei und genießen Sie italienische Lebensart!

Wir lieben die Italienische Küche!